Fadi Aslan

Aleppo Naturseife kann mehr als Waschen – Aleppo Naturseife ist Wohlbefinden

Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Herstellung von Aleppo Bio-Seife produzieren wir hochwertiges Bio-Pulver für flüssige Körperpflegeprodukte.

Unsere Produkte bieten nicht nur eine Lösung zur Vermeidung von Plastik und Mikroplastik, sondern stellen auch eine wirksame Lösung für Hautprobleme, wie trockene Haut dar.

Dank der rückfettenden Wirkung und der außerordentlichen Hautverträglichkeit unserer Rohstoffe bieten sie eine nachhaltige Pflege für die Haut.

Fadi Aslan CEO

Unser Ziel:

Wohltuende Wirkung ohne Nebenwirkung

 

Unser langfristiges Ziel ist es, Produkte auf den Markt zu bringen, die gut für die Haut und gut für die Umwelt sind:

– die Flut an Plastikverpackungen soll durch einfache Papier-Nachfüllpackungen ersetzt werden.

– statt synthetisch hergestellter Tenside stellen wir nach traditionellem Siede-Prozess Seifen aus regionalen pflanzlichen Ölen her. 

Seien Sie dabei! Mit Seife aus nachhaltigen regionalen Ölen – ohne (Mikro-)Plastik: * Für unsere Haut! * Gemeinsam für eine gesündere Zukunft!

Unsere Vision:

Durch unser traditionelles, natürliches und umweltfreundliches Körperpflege- und Reinigungsmittel aus regionalen Ölen wollen wir dabei helfen, täglich und auf einfache Weise einen Beitrag für eine lebenswerte Umwelt zu leisten.

Unser Philosophie:

Wir entwickeln auf eine innovative und wirtschaftlich tragfähige Weise Lösungen für Umwelt, Ökologie und Nachhaltigkeit – gut für die Haut und gut für die Umwelt.

Von der Flucht zur Unternehmensgründung: (Die Geschichte)

Ich bin Chemiker aus Leidenschaft. Mein Name ist Fadi Aslan und ich komme aus Aleppo in Syrien, wo die berühmte Aleppo-Seife aus Olivenöl erfunden wurde und bis heute hergestellt wird. ich habe mich bereits während meines Chemie-Studiums an der Universität von Aleppo auf Natur-Kosmetik spezialisiert. Nach vielen Experimenten ist es mir gelungen natürliche Öle wie Olivenöl, Mandelöl und Traubenkernöl mit Seife zu verbinden. Die erste flüssige Aleppo-Seife war geboren. Dieser Erfolg zahlte sich aus. 2007 gründete ich meine erste Firma „Solo Soap“. Wir haben überaus erfolgreich Aleppo-Seife aus reinen Naturprodukten in Syrien hergestellt und verkauft.

Eine Vision trotz Flucht

Mit Ausbruch des Bürgerkrieges 2011 musste ich mein Unternehmen in Aleppo aufgeben. Und noch viel schlimmer, meine Freunde, meine Familie, meine Mitarbeiter, kurz – mein Leben – zurücklassen. Besonders einprägsam war die Nacht, als wir mit einem kleinen Boot mit 50 anderen Flüchtlingen von der Türkei nach Griechenland übersetzten. In diesen Stunden, zwischen Hoffen und Bangen, habe ich mir geschworen all meine Kraft einzusetzen, um mir in Deutschland ein neues Leben aufzubauen.

Das Ziel vor Augen, habe ich es zusammen mit meiner Familie geschafft. Wir haben 2018 das Unternehmen „Solo Naturkosmetik“ gegründet und produzieren und vertreiben aus dem Landkreis Aichach-Friedberg heraus unsere Produkte. Solo Naturseife wird hergestellt in Deutschland und trägt Syrien im Herzen.

Unser Ziel war es, eine Möglichkeit zu finden, unsere flüssigen Seifen und Körperpflegeprodukte ohne Plastik oder Glasflaschen an Kunden zu liefern. Nach langen Entwicklungsarbeiten konnten wir schließlich alle unsere Produkte aus Olivenöl in Form von Pulver herstellen, die bei unseren Kunden zuhause mit Leitungswasser einfach in flüssige Produkte umgewandelt werden können. Angefangen bei Handseifen über Duschseifen, Shampoos, Gesichtsreinigung bis hin zur Körperlotion. Dieses nachhaltig hergestellte Produkt ist die Lösung, wie Flüssigseife ohne Plastik auskommt. Daher sehen wir große Chancen für die Zukunft.

Wohin geht die Reise?

Arbeit, Bildung, Gemeinschaft: Der Traum von einer Produktionsstätte in Aleppo
Unser Engagement soll sich dabei nicht auf Deutschland beschränken. Wir wollen aktiv dazu beitragen Syrien eines Tages wieder aufzubauen. Sobald der Krieg beendet ist, soll Aleppo Naturseife wieder dort produziert werden, wo sie ursprünglich herkommt: in Aleppo.

Bereits meine erste Firma basierte auf den drei Säulen Arbeit, Bildung und Gemeinschaft. Die zukünftige Produktionsstätte soll eines Tages dieser Ort für viele Menschen sein: ein Platz um in Frieden zu arbeiten, zu lernen und zu leben. „Es liegt an uns, die Wunden des Bürgerkriegs zu heilen.“

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner